Psychologie des Warum Spielsucht

Professor Mark Griffiths war so freundlich, mir ein paar Minuten seiner Zeit zu geben, einige Fragen über seine Forschung auf dem Spielen zu beantworten, auf seine Gefühle in der neuen 2008-Spezifikation enthalten ist, und welche Bedeutung seine Studien haben uns zu helfen, Glücksspiel und Sucht zu verstehen Im Algemeinen.

Dr. Mark Griffiths ist ein Chartered Psychologe und Professor für Gambling Studies an der Nottingham Trent University. Nach Abschluss seiner Doktorarbeit über Obst-Maschine Sucht an der University of Exeter (1987-1990) sicherte er sich seinen ersten casinoabzocke Lehrauftrag an der University of Plymouth (1990-1995). Seitdem hat er einen internationalen Ruf für sich im Bereich der casinoabzocke Glücksspiele und Spielsucht gegründet und hat viele Auszeichnungen für seine Arbeit mit dem John Rosecrance Forschungspreis (1994), CELEJ-Preis (1998), Internationaler Excellence Award gewonnen Forschung für das Spielen ( 2003), Joseph Lister-Preis (2004) und der Lifetime Achievement Award für Beiträge zum casinoabzocke Jugendbereich Glücksspiel (2006).

Chatten mit Mark gab mir eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich über den Bereich der Psychologie im Allgemeinen zu fragen, was Mark ist im Moment tun, und auch legt er diese Studie in Zusammenhang mit anderen Studien, die er in den späten 1980er Jahren Anfang der 1990er Jahre durchgeführt.

Als naiv zu diesem Bereich der Psychologie dachte ich es passend, dass ich fragte Mark zusammenfassen, was er tut, und die Domäne, die er in arbeitet: Verhaltenssüchten.Obwohl Mark am häufigsten zitierten Arbeiten an Stargames Erfahrung Glücksspiel ist, hat diese Arbeit Licht gegeben auf andere Süchte zu arbeiten, wie Internet-Sucht, Videospiel-Sucht, Bewegung Sucht und Sexsucht. Viele sehen nicht übermäßigen Verhalten als Sucht, aber für Stargames Erfahrung Mark-Glücksspiel ist der Durchbruch ?? Sucht. Mark argumentiert, dass, wenn das Spielen zu Übermaß ist es auf andere anerkannte Süchte wie Alkoholismus vergleichbar sein kann.Wenn Sie, dass Glücksspiel akzeptieren kann ein echt sein ?? Sucht, es gibt keinen Stargames Erfahrung theoretischen Grund, warum andere Verhaltensweisen, wenn Übermaß kann nicht potenziell süchtig betrachtet werden.

Interessanterweise über den 20 Jahren, dass Mark hat dieses Gebiet die Zahl der Menschen zu studieren, die ich über wirklich gekommen sind, die Videospiele süchtig sind dünn gesät. ?? Ein Mr Green Erfahrung Schlüsselmerkmal zwischen übermäßigen Gebrauch und Sucht ist es, die nachteiligen Wirkungen (oder ihr Fehlen), die als Folge dieses Verhaltens auftreten. Wenn Mr Green Erfahrung Menschen zu einem Verhalten süchtig sind „, [die] die wichtigste Sache in ihrem Leben wird, gefährden sie alles andere in ihrem Leben es, persönliche Beziehungen zu tun gefährdet“. ??

Das fand ich war ein besonderer Punkt zu Mr Green Erfahrung konzentrieren.Wann wird ein Verhalten eine Sucht? Ich hatte nicht wirklich darüber nachgedacht , bevor und hat gerade das Wort für bare Münze, aber es ist eine sehr subjektive Angelegenheit. Was Mark betrifft zwei Menschen das gleiche Verhalten (sagen spielen auf einem Computer oder das Spielen 20 pro Tag £) haben könnte aber man könnte als süchtig werden definiert und das andere nicht – es ist alles mit der Wirkung auf den Rest ihres Lebens zu tun.

„Gesunde enthusiasms hinzufügen zum Leben; Süchte nehmen von ihm „weg ??

Also, warum die Menschen bekommen , um die Dinge süchtig? ? Können wir irgendetwas süchtig Marks Überzeugung ist , dass als Menschen würden wir etwas tun , nicht übermäßig , ohne irgendwelche Belohnungen von ihm zu bekommen. Belohnungen alle süchtig Prozesse zugrunde liegen , und als Folge gibt es einige Dinge , die Sie nicht süchtig zu bekommen:

„Man kann nicht süchtig zu einem zweiwöchentlichen nationale Lotterie, weil es nur zwei Chancen eine Woche, um die Ergebnisse Ihrer Glücksspiel zu finden. Doch ein Spielautomat, wo man 12-mal eine Minute spielen können gibt es physiologische Belohnungen, die Menschen bekommen ein Summen oder eine hohe, aus, wenn sie gewinnen oder, wenn sie fast gewinnen, bekommen sie Peer-Lob von, wenn sie etwas tun, gut, finanzielle Verstärkung des Spielens. Die Prämien, die Sie aus dem Glücksspiel erhalten können, sind über das gesamte Spektrum verteilt: physiologische;psychologische; soziale; Finanz. “

Mark setzt darauf , diese Theorie von einem „near miss“ mit „gehärteter Spieler“ nicht ständig verlieren , aber immer wieder 888 Casino Erfahrung fast fehlt. Auf der kognitiven Ebene sie (die Spieler) , all diese verlieren Erfahrungen in der Nähe von Siegen drehen. Es ist dieser Gedanke Prozess, der die 888 Casino Erfahrung Spieler zu den Schlitzen kommen zurück hält – sie selbst fast davon überzeugen , dass diese Verluste sind in der Nähe von Siegen , die ihr Verhalten mehr verstärken kann. Es ist wichtig , nicht reduktionistisch zu werden , wenn beim 888 Casino Erfahrung Glücksspiel an , als es ein so komplexes Verhalten ist. Mark arbeitet in einem biopsychosozialen Modell in , dass alles menschliche Verhalten ist ein Ergebnis der Biologie und Psychologie und Soziologie und es ist wichtig , die individuellen Unterschiede zu erkennen.

Ausgehend von diesem Punkt an Bord, ich wollte dann über die Kluft zwischen denGeschlechtern zu wissen, sowohl in der Studie (die Mark selbst betont in der BJP – Studie) und in Online – Spiel als Ganzes. Warum ist das Glücksspiel eine solche männliche Aktivität dominiert? Erstens gibt es die soziale Element zu den Standorten von Obst Maschinen; Arkaden und Pubs: einmal männlich dominierten Orten. Frauen sind nicht sozial für sein in diesen Orten belohnt , und wenn sie es sind , ist es eher ein „Cheerleader Rolle“. Doch jetzt als Glücksspiel aus diesen Umgebungen und in die Wohnung und Arbeitsplatz ist gekommen (; Handy – Glücksspiel, zu denken , dass Internet – Glücksspiel freche kleine rote Taste auf der TV – Fernbedienung), Mark sagt voraus , dass die Kluft zwischen den Geschlechtern wird sogar aus.

Eine Sache, die aus dem Papier heraus sprang, als ich zum ersten Mal las es der Mangel an Interraterreliabilität in der Codierung der Leo Vegas Erfahrung Verbalisierungen war, dass er gemessen. Ist das etwas, das wir besorgt sein sollten – das ist die Achillesferse der Studie sein könnte?Im Rahmen dieser Leo Vegas Erfahrung Untersuchung scheint es, dass tatsächlich eine zweite Beurteiler mit könnte eine Störfaktoren in variable selbst hinzugefügt haben. Ein weiterer Leo Vegas Erfahrung Rater hätte nicht die Zeit, mit der Daten hatte die Mark gehabt hätte, und würde nicht zum Zeitpunkt des Experiments gewesen. Zur Unterstützung dieser Mark unterstreicht auch die Konsistenz anderer Forschung in ihrem Bereich, der die Ergebnisse der BJP Studie unterstützt.

Wechsel auf die Diskussion der Studie von 1994 Mark spricht über Audio-Wiedergabe-Therapie als eine Art von CBT, die bei der Behandlung von Problemspielern nützlich sein könnten. Ist diese Form der CBT arbeiten und hat dort auf sie mehr Forschung gewesen?Mark hat tatsächlich die einzige Forschung in Audio-Wiedergabe-Therapie veröffentlicht.Das Konzept hinter der automatischen Wiedergabe-Therapie ist es, die Spieler kennen zu erkennen, wie sie sprechen und sich verhalten, wenn sie vor einem Spielautomaten sind.

Also haben wir irgend Argumentation hinter Sucht und einige der Besonderheiten der 1994 BJP Studie befasste. Lässt ziehen wieder ein wenig Drückglück Erfahrung und schauen Sucht von einem allgemeineren Sinn: süchtig Persönlichkeit – gibt es so etwas? Mark ist fest auf dem ‚Nein‘ ?? Seite dieses Argument. Mark argumentiert , dass zu sagen , dass es eine süchtig Persönlichkeit Sie müssen zeigen würde , dass es eine Reihe von prädiktiven Merkmale ,die allein von Sucht und Sucht prädiktiven ist. Es gibt viele Persönlichkeitsmerkmale, die auf bestimmte Drückglück Erfahrung Süchte zu beziehen gefunden wurden. Allerdings gibt es auch Menschen, die mit diesen gleichen Eigenschaften nicht süchtig sind daher können diese nicht Züge sein , die spezifisch für Sucht. Allerdings ist Mark in „Gegenseitigkeit“ glauben , dass Süchtige , die oft eine Sucht aufgeben zu einem anderen zu bewegen. Wenn zum Beispiel auf Drückglück Erfahrung einem Gamblers Anonymous Treffen im Sitzen, Mark wird oft durch ein Bündel von Kaffee trinken, kettenrauchende Personen begrüßt.

Schließlich hatte es getan werden. Ich hatte über eine Stunde lang mit Mark am Telefon gewesen, und ich hatte die Frage nicht gestellt, die ich bin sicher, dass er eine Million Mal gefragt hatte, aber die Versuchung war zu viel: Mark, Sie sind ein Glücksspiel Mann?Nicht überraschend hatte er eine Standardantwort für diese (und ja, er hatte es ein paar Mal in der Vergangenheit gefragt worden): „Ja ich, Roulette ist das Spiel, das ich spielen – aber wenn ich Roulette spiele ich bin tatsächlich kaufen Unterhaltung anstatt zu versuchen, Geld zu gewinnen. Wenn ich auf den Spielautomaten spiele, obwohl ich es nennen ‚Forschung‘

Posted in Spielsucht | Leave a comment